Ich bin diplomierte Craniosacral-Therapeutin und systemische Familienstellerin. Ausserdem habe ich Ausbildungen in naturorientierter Prozessbegleitung, Germanistik und Dramaturgie absolviert. Neben meiner Arbeit als Craniosacral-Therapeutin kreiere ich Rituale für und mit Menschen, die sich in einer Zeit des Übergangs befinden.

 

Zusammen mit meinen beiden Töchtern lebe ich in Riehen.

 

Ich bin Mitglied von Cranio-Suisse und EMR. Viele Krankenkassen übernehmen in der Zusatzversicherung einen grossen Teil der Behandlungskosten.